Unsere tierischen Kollegen - Hunde

Harley

geboren: 2011

Rasse: Labrador Retriever

Farbe: gelb

Geschlecht: Rüde

 

Das mag er: spielen und Streicheleinheiten

Das mag er gar nicht: wenn er alleine bleiben muss oder nicht mitmachen darf

 

Harley ist ein kleiner Wirbelwind, der nie genug bekommen kann von Streicheleinheiten und Toben. Er ist gerne immer dabei und dabei oft ein richtiger Clown, Zu Hause ist er aber ein Kuschelhund.


Snoopy

geboren: 2019

Rasse: Mischling

Farbe: hellbraun-weiß gescheckt

Geschlecht: Rüde

 

Das mag er: kuscheln und unter der Decke liegen

Das mag er gar nicht: alleine bleiben und wenn die Großen sein Futter klauen wollen

 

Snoopy ist ein kleiner Sonnenschein und ein Charmeur, er ist der kleinste in der Runde aber der Chef des Rudels. Er liebt es mit dabei zu sein und soll ein ausgebildeter Therapiehund werden.


Anouk

geboren: 2006

gestorben: 2021

Rasse: Labrador Retriever

Farbe: gelb

Geschlecht: Rüde

 

Das mochte er: Anouk liebte es in seinem Korb zu dösen oder auf Dummy-Suche zu gehen

Das mochte er gar nicht: Wenn ein Gewitter kommt, davor hatte er nämlich Angst

 

Anouk war ein ausgebildeter Therapiehund und wurde im September 2020 14 Jahre alt, er war bis zum Schluss topfit und hat seine Pension mit einer guten Portion Altersstarrsinn und viel Fröhlichkeit genossen.
Er hat so vielen Kindern und auch Erwachsenen Freude bereitet, dass er hier ein Platzerl verdient hat um nicht in Vergessenheit zu geraten.


Unsere tierischen Kollegen - Pferde

Leni

geboren: 2013

Rasse: Noriker Mix

Farbe: Brauner

Geschlecht: Stute

 

Das mag sie: im Mittelpunkt stehen, geputzt werden, kleine Kinder tragen und auf der Weide herumspringen

Das mag sie gar nicht: wenn hinter ihr "gruselige" Dinge passieren

 

Leni ist bald 8 Jahre alt und sie darf sich auf das Leben als Therapiepferd in ihrem Tempo vorbereitet. Sie muss noch viel lernen und versucht immer ihren Dickkopf durchzusetzen. Sie weiß, dass sie sehr hübsch ist und steht oft am Zaun in Pose zum Fotografieren und Streicheln. 


Lilly

geboren: 1999

Rasse: Fjordpferd

Farbe: Falbe

Geschlecht: Stute

 

Das mag sie: mit Kindern ihre Runden drehen, das macht ihr richtig Freude

Das mag sie gar nicht: wenn Whinney ohne sie irgendwo hin geht

 

Lilly ist eine fitte Pferdeomi und schon 22 Jahre, sie ist ein  Fjordpferd und hat schon ein paar Jahre als Therapiepferd bei einer ganz lieben Kollegin gearbeitet. Da sie nun aber in Babypause ist und Lilly langweilig wurde, darf sie nun bei uns weiter mit Kindern schöne Stunden verbringen.


Max

geboren: 2000

Rasse: Noriker-Haflinger Mix

Farbe: Lichtfuchs

Geschlecht: Wallach

 

Das mag er: Fressen, Chef spielen, Kari ärgern und Sachen runter werfen

Das mag er gar nicht: am Kopf gestreichelt werden, lästige Insekten und Schotterstraßen

 

Max ist ein ausgebildetes Therapiepferd und ihn kann so schnell nichts erschüttern. Er hat ganz weiche Gänge und ist sehr verspielt. Er macht gerne Unfug und schmeißt mit Vorliebe den Sattel oder andere Dinge vom Anbindebalken.


Whinney

geboren: 2006

Rasse: Ponymix

Farbe: Porzellanschecke

Geschlecht: Stute

 

Das mag sie: sich frisch gewaschen im Schmutz wälzen und sie versucht alles um anderen zu gefallen

Das mag sie gar nicht: wenn Kinder auf ihr herumzappeln oder sie zu stark geklopft wird

 

Whinney wartet immer in der Nähe vom Tor, damit sie möglichst oft dran kommt beim Ponyreiten. Sie hat Spaß an der Arbeit und spielt gerne Spiele.
Sie freut sich immer wenn Kinder auf Besuch kommen und sie dann am Zaun streicheln.
Aber vorsicht, wenn Ihr vergesst sie weiterzustreicheln, kann sie Euch auch mit ihrem schelmischen Blick und einem kurzen Zwicken wieder zum weitermachen animieren.


Unsere tierischen Kollegen - Ziegen

Anne

geboren: 2002

Rasse: Zwergziege

Farbe: braun mit Aalstrich

Geschlecht: Ziege

 

Das mag sie: sie liebt Streicheleinheiten

Das mag sie gar nicht: wenn die Ziegenböcke zu lästig werden und wenn jemand ihre Zwillinge ärgert

 

Anne ist Mama von Rocky und Nicky und passt sehr auf ihre Familie auf. Sie liebt außerdem Streicheleinheiten und kann gar nicht genug davon bekommen.


Bruce Lee

geboren: 2014

Rasse: Zwergziege

Farbe: graubraun mit Aalstrich

Geschlecht: Mönch (kastrierter Ziegenbock

 

Das mag er: mit den anderen Böcken spielen

Das mag er gar nicht: an den Hörnern angegriffen zu werden

 

Bruce Lee ist ein ganz ein lieber kastrierter Ziegenbock, Er ist ein Clown und fängt manchmal im Sommer Fliegen. Er lässt sich streicheln, mag es allerdings nicht am Kopf gestreichelt zu werden


Cindy

geboren: 2020

Rasse: Zwergziege

Farbe: schwarz-weiß

Geschlecht: Ziege

 

Das mag sie: folgt in Kürze

Das mag sie gar nicht: folgt in Kürze

 

Lucy und Cindy sind eingezogen, damit Nicky neue Spielgefährtinnen hat, da die Omas nicht mehr so gerne herumhüpfen und die Buben lieber Kräfte messen statt Luftsprünge zu machen.


Gebogenes Horn (Hörnchen)

geboren: 2003

Rasse: Zwergziege

Farbe: gefleckt

Geschlecht: Ziege

 

Das mag sie: Gestreichelt werden und mit ihren Kindern kuscheln

Das mag sie gar nicht: an den Hörnern festgehalten werden

 

Hörnchen ist eine richtige Streichelziege geworden, wenn sie mehr Streicheleinheiten will, dann schubst sie einen immer mit der Nase an. Sie liebt frische Weidenäste und liegt gerne in der Sonne.


Knickebein (Nicky)

geboren: 2015

Rasse: Zwergziege

Farbe: braun mit Aalstrich

Geschlecht: Ziege

 

Das mag sie: Nicky meckert gerne und springt trotz ihres beeinträchtigten Beinchens am liebsten herum

Das mag sie gar nicht: wenn man ihre Hörner festhalten möchte

 

Nicky ist die Tochter von Anne und hat von Geburt an ein beeinträchtigtes Beinchen durch ein fehlendes Teil im Schultergelenk und eine angeborene Verkürzung der Sehnen. Trotz allen Ratschlägen sie doch zu erlösen, haben wir sie unterstützt und ihr mit Schienchen und Therapie soweit geholfen, dass sie nun die frechste und wildeste Ziege von allen ist.
Nicky hat keine Schmerzen und wird regelmäßig tierärztlich und vom Klauenpfleger versorgt.


Maxi

geboren: 2018

Rasse: Buren-Zwergziegenmix

Farbe: gefleckt

Geschlecht: Mönch (kastrierter Zeigenbock)

 

Das mag er: Max liebt es in der Sonne zu dösen und mit seinem Zwillingsbruder Moritz Unfug zu treiben

Das mag er gar nicht: wenn der Boden nass ist und er schmutzig wird

 

Max liebt Streicheleinheiten und kann kaum genug davon bekommen, er kann es aber überhaupt nicht leiden, an der Leine zu gehen. Da schreit er wie am Spieß.


Moritz

geboren: 2018

Rasse: Zwergziege

Farbe: weiß

Geschlecht: Mönch (kastrierter Zeigenbock)

 

Das mag er: Moritz fährt gerne mit in Pflegeheime, ist dort sehr neugierig und schaut in alle Taschen

Das mag er gar nicht: wenn sein Zwillingsbruder Max ihn ärgert

 

Moritz ist eine sehr ruhiger und verträumter Ziegenbock und so wie seine Mama und sein Bruder liebt er Streicheleinheiten über alles.


Lucy

geboren: 2020

Rasse: Zwergziege

Farbe: schwarz-weiß

Geschlecht: Ziege

 

Das mag sie: folgt in Kürze

Das mag sie gar nicht: folgt in Kürze

 

Lucy und Cindy sind eingezogen, damit Nicky neue Spielgefährtinnen hat, da die Omas nicht mehr so gerne herumhüpfen und die Buben lieber Kräfte messen statt Luftsprünge zu machen.


Rambo

geboren: 2015

Rasse: Zwergziege

Farbe: gefleckt

Geschlecht: Mönch (kastrierter Zeigenbock)

 

Das mag er: sich streicheln und bürsten lassen

Das mag er gar nicht: wenn ihn Bruce Lee beim Mittagsschlaf stört

 

Rambo ist ein richtiger Schmuser und liebt es ausgiebig gestreichelt zu werden, er ist meist der erste der kommt und der letzte der bei Streicheleinheiten genug bekommt.


Unsere Kaninchen folgen in Kürze