Tiergeschichten - Unsere Tiere erzählen ihre Erlebnisse

Hier findet Ihr kurze Geschichten und Bilder unserer Tiere der Kleinen Mitmachfarm.
Die Texte eignen sich zum selber lesen (ab dem Schulalter), wie auch zum Vorlesen, für Kinder ab dem ca. 4 Lebensjahr.

Zu jeder Geschichte habe ich Euch ein paar Fragen zusammen gestellt, die Ihr gerne mit Euren Kindern besprechen und lösen könnt.
Wenn ihr keine Antwort auf die Fragen wisst, dann kommt doch bei uns vorbei und verbringt Zeit mit mir und den Tieren, ich erkläre Euch alles sehr gerne.

Schneespaß bei den Ziegen

Es schneit schon seit Tagen bei uns und die Ziegen haben kleine Trampelpfade in den tiefen Schnee gestapft. Sie mögen eigentlich lieber Sonne, trockenen Boden und Wärme, aber wenn es so lange durchschneit, gehen sie trotzdem zum Spielen und Fressen hinaus in den Schnee. Sie liegen im Winter am liebsten drinnen im warmen Stroh. Nur im Stall wäre es ihnen aber zu langweilig, deshalb bewegen sie sich draußen viel, damit ihnen nicht kalt wird. Was macht Ihr am liebsten wenn es schneit?

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Wieviele Tiere könnt ihr auf diesem Bild sehen?
Wer hat sich bei den Ziegen im Stall versteckt?

Glaubt Ihr, gibt es im Winter wirklich Bienen draußen?

Welches Pferd schaut denn da über den Zaun?

Wer findet die Maus, die Schnecke und die kleine Biene?

Was macht denn Bruce Lee auf dem Kletterturm?

Was die Tiere der Kleinen Mitmachfarm bei Regen machen

Heute regnet es schon den ganzen Tag und viele Tiere bleiben lieber drinnen. Einige mögen gar keinen Regen, vor allem Ziegen, Kaninchen und Hühner. Sie stehen dann lieber im Stall. Nur Leni, sie liebt es sich beim Regen in der nassen Erde zu wälzen und sieht danach aus wie ein Erdferkel. Aber wie Ihr seht, gehört auch bei Regen und Schnee die Stallarbeit erledigt und oft brauche ich eine 2. Regenjacke, wenn die erste schon komplett nass ist.

Aber auch solche Tage gehen vorbei und am nächsten Morgen scheint bestimmt wieder die Sonne.

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Wieviele Tiere könnt ihr auf diesem Bild sehen?
Wisst Ihr welchen Tieren der Regen noch gefällt?

Glaubt Ihr, mögen Schmetterlinge Regen?

Welche Tiere befinden sich alle nicht im Weidezelt?

Lieben Kaninchen Regen?

Unsere Ausmisthelferin - Elsa das Huhn

Hühner scharren uns picken sehr gerne, manchmal auch auf lustigen Plätzen. Elsa hat heute entdeckt, dass ihr beim Ausmisten mithelfen große Freude bereitet. Sie streut gerne das Stroh oder die Hackschnitzel von der Scheibtruhe auf den Boden, ... ob das wirklich eine Hilfe ist? Eigentlich nicht so, aber es ist total lustig ihr zuzusehen, da sie so einen Spaß dabei hat. Könnt Ihr Euch denken, was Elsa in der Einstreu sucht?

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Wieviele Tiere könnt ihr auf diesem Bild sehen?
Wisst Ihr welcher Hund beim Arbeiten zusieht?
Was sucht Elsa im Strohhaufen?

Wer frisst bei uns das Hühnerfutter noch gerne?
Seht Ihr die kleine Biene irgendwo?

Was fressen Hühner gerne?

Falls Ihr Euch fragt, wie ich auf die Ideen für die Bilder komme

Prosit Neujahr von der Kleinen Mitmachfarm

Die Tiere der Kleinen Mitmachfarm haben heute Besuch bekommen, zwei Schweinchen sind zu Gast und haben uns Glücksbringer gebracht.

Wir wünschen Euch heute schon ein "Frohes Neues Jahr", viel Gesundheit, Glück und schöne Momente. 
Bitte denkt morgen Abend an die Tiere, sie haben Angst vor dem Feuerwerk und können dadurch die ganze Nacht nicht schlafen. Bitte lasst genügend Abstand zu Ställen und Heulagern, da es auch bezüglich der Brandgefahr gefährlich ist.

Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute und Danken Euch jetzt schon!

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Wieviele Tiere könnt ihr auf diesem Bild sehen?
Welche Tiere wohnen nicht bei uns auf der Kleinen Mitmachfarm?
Wo hat sich Leni versteckt?

Welche Glücksbringer könnt Ihr finden?
Haben Eure Haustiere auch Angst vor dem Feuerwerk?

Was könnte man morgen um Mitternacht statt Raketen zu schießen noch machen?

Die Tiere genießen den Schnee

Heute hat es geschneit und die Tiere der Kleinen Mitmachfarm genießen den Schnee, alle sind draußen auf der
Weide nur das kleine Mäuschen fehlt heute, denn es ist leider krank.
Tiere haben ein ganz tolles Fell, es wird im Winter ganz dicht und sie können ihre Haare sogar aufstellen, damit sich darunter ein Wärmepolster bildet.

Nur Snoopy hat leider nur ganz dünnes Fell und ihm ist immer kalt, deshalb trägt er im Schnee auch sein Mäntelchen.

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Wieviele Tiere könnt ihr auf diesem Bild sehen?
Wo ist denn die Mistgabel versteckt?
Wieviele Tiere sind hinter dem Weidezaun?

Wer ist Snoopy?
Magst Du Schnee, was tust du damit am liebsten?

Wieviele Ziegen siehst Du auf dem Bild?

Max und seine neuen Hufschuhe

Max hat Hufschuhe bekommen und freut sich sie Euch zeigen zu können.
Wozu braucht ein Pferd eigentlich Schuhe, haben die denn nicht normalerweise einfach Hufeisen?


Ja, das stimmt, gerade früher hatten die Pferde sehr oft Hufeisen um ihr Hufhorn vor zu viel Abrieb zu schützen, da sandige Böden oder Straßenbelag wie Schleifpapier wirken.
Da Max leider Strahlkrebs hat muss man seine Hufe regelmäßig in einer Lösung baden, damit alles wieder gesund nachwachsen kann. Deshalb sind seine Hufsohlen auch momentan sehr empfindlich.
Damit er keine Schmerzen beim laufen hat und ihn die Steine nicht drücken hat er angepasste neue Schuhe bekommen.

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Wieviele Tiere könnt ihr auf diesem Bild sehen?
Wo hat sich die Biene versteckt?
Was befindet sich im lila Trog?

Welches Tier hat sich keinen guten Platz zum sitzen ausgesucht?
Warum sollte man an dieser Stelle lieber nicht sitzen?

Wieviele Tiere auf diesem Bild können fliegen?

Auch wir Tiere träumen, ... manchmal sogar von Weihnachten

Habt ihr gewusst, dass wir Tiere auch träumen? Wir alle träumen, Vögel, Ziegen, Hunde, Pferde und Kaninchen.
Du kannst es sogar manchmal sehen. Wenn wir tief und fest schlafen, dann bewegen wir manchmal unsere Beine als würden wir laufen und teilweise machen wir sogar Geräusche, Harley zum Beispiel bellt oft in seinen Träumen, wahrscheinlich träumt er davon ein mutiger Polizeihund zu sein und Diebe zu verfolgen.

Aber heute, heute träumen wir von Weihnachten, da wir uns schon so sehr darauf freuen.

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Schlafen Pferde im Liegen oder im Stehen?
Wieviele Sterne seht ihr auf diesem Bild?
Was sind denn diese grünen Quader auf dem Bild?
Wieviele Stunden schlafen Hunde pro Tag ca.?

Wer schläft denn von uns Tieren nicht?

Leni erzählt: "Was wir Pferde am liebsten fressen"

Hallo liebe Kinder, heute möchte ich Euch erzählen, was unser Lieblingsfutter ist. Davon fressen wir am allermeisten und wir brauchen es auch ganz dringend in großen Mengen für unsere Verdauung. Unser wichtigstes Futter ist Heu und man rechnet ungefähr 2kg Heu pro 100kg Pferdegewicht pro Tag.

Das bedeutet, ich fresse am Tag ca. 16 Kilo davon, weil ich fast 800kg schwer bin.


Wisst Ihr denn was Heu eigentlich ist? Es ist getrocknetes und geschnittenes Gras mit verschiedene Wildblumen und Kräutern das auf der Wiese von unseren Bauern wächst. Es ist sehr viel Arbeit aus einer Wiese unser Futter zu machen, denn es muss trocken, ohne Staub, Schimmel und auch ohne giftige Pflanzen sein.  

 

Wir fressen es außerdem nur, wenn es gut riecht und merken es zum Beispiel sofort wenn ein Hund sein Häufchen auf unsere Futterwiese gemacht hat. Dann finden wir es ekelig und rühren es nicht mehr an.

Also falls ihr zu Hause vielleicht auch einen Hund habt, dann lasst ihn bitte nicht in unser Lieblingsfutter machen.

Danke!

Habt Ihr Lust noch ein paar Fragen zum Bild beantworten?

Warum brauchen wir im Winter mehr Heu als im Sommer?
Wieviele Tiere seht ihr auf diesem Bild?
Wo sitzt denn Snowball, das Kaninchen?
Wieviele Heu braucht ein Pferd, das 500kg wiegt?

Dürfen Pferde auch Gras aus dem Fangkorb des Rasenmähers fressen?

Wollt Ihr mehr von uns lesen? Dann tragt Euch für unseren Newsletter ein